Walter Aeschimann 
 
Historiker  Autor

 

Neue Zürcher Zeitung. Gastkommentar. Sportfans. 23. April 2024

 

Walter Aeschimann. ausweglos in Portbou. Exil und Flucht - auf den Spuren von Walter Benjamin. Zürich 2020. 152 Seiten. 20 Farbbilder. Vom Autor handgebunden. Bestellung und Produktion beim Autor.

   

Walter Aeschimann. Psychotherapie in der Schweiz. Vom Ringen um die Anerkennung eines Berufsstandes. Herausgeberin. Assoziation Schweizer Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten (ASP). Zürich. 2019. 120 Seiten.


Walter Aeschimann. Dianabol Wie die Medizin in den Olympischen Sport gekommen ist. Dopingdiskussionen am Beispiel von Dianabol (1959 - 1970). In. Traverse. 2016/1. S. 72 - 84.
Walter Aeschimann. Erste Dopingdiskussionen in der Schweiz an den Beispielen Coramin, Cardiazol und Pervitin (1925–1945). In: Schweizerische Zeitschrift für Geschichte. Vol. 67. 2017. Nr. 1. S. 59 - 78.


Ein Radweg, der von Flucht erzählt. NZZ, 9. September 2022


Es gibt keine Todeszone. NZZ 12. Februar 2022


Vom Anarcho-Labor zum Vorzeigeprojekt. NZZ 16. Juli 2022


Walter Aeschimann. Thema. Zwischen Heldentum und Hochverrat. Whistleblowing im Sport. Woz die Wochenzeitung Thema 5. Juni 2018


Walter Aeschimann. Eine Geschichte alternativer Bewegungs- und Sportkulturen. Neue Zürcher Zeitung. Wochenende 23. April 2016