Walter Aeschimann 
 
   Historiker    Journalist    Filmer


     

Freier Historiker und Publizist: Neue Zürcher Zeitung. WoZ. Infosperber. Tages-Anzeiger. Beobachter. Nationale, kantonale und städtische Behörden. Verbände. Text- Foto- und Filmaufträge. Buchpublikationen. Themen: Bildungspolitik, Gesundheit, Umwelt, Körper, Leistung- und Leistungssteigerung, Outdoor. 

Dissertationsprojekt an der Universität Zürich.  

Dozent für Text und Film am Medienausbildungszentrum MAZ in Luzern. 

Mehrwöchige Fahrradtouren. Zürich - Westbalkan - Griechenland (2012); Triest - Odessa (2014); Türkei von West nach Ost (2017). 

2008 Segeltörn mit dem Katamaran von La Rochelle über den Atlantik nach Guadeloupe.

2007 Sechs Monate Aufenthalt in La Paz, Bolivien. Dokumentar-Film- und Sozialprojekt. 

1999 - 2007 Redaktor Schweizer Fernsehen. timeout, Schweiz aktuell, Korrespondent in Genf.

1992 - 1999 Redaktor Printmedien, u.a. FACTS, Sonntags-Zeitung.

1994 - 1996 Nachdiplomstudium in Umweltwissenschaften an der Universität Zürich-Irchel.

1981 - 1987 Studium der Geschichte und Germanistik an der Universität Zürich. Lizentiat bei Prof. Dr. Rudolf Braun in Wirtschafts- und Sozialgeschichte.

1977 - 1980 Kantonale Maturitätsschule für Erwachsene (KME) in Zürich.